09851-554730

tsv-dinkelsbuehl@t-online.de

FU — TSV DKB – Dombühl > Bericht

7.4.2019 -TSV gewinnt gegen Spitzenreiter Dombühl  2:1

fussball

Durch eine aufopferungsvolle Leistung kann der TSV drei Punkte an der Alten Promenade halten.

Gleich zu Beginn machten die Hausherren deutlich wer heute als Sieger vom Platz gehen wollte. Jedoch konnte man, wie leider gewohnt, teils sehr gute Chancen nicht verwerten. So kam es wie es kommen musste. Durch einen Abspielfehler im Spielaufbau konnte sich Dombühl den Ball sichern und der Spitzenreiter zeigte seine technische Klasse. Nach schöner Kombination konnte Jonas Predatsch in der 41. Minte aus gut 15 Metern sicher verwandeln. Der TSV ließ sich aber nicht unterkriegen und in der 59. Minute fiel dann, wunderschön durch Reichert vorbereitet, das 1:1 durch Spielertrainer Stefan Röttger. Von nun an übernahm der TSV wieder die Kontrolle über das Spiel. Dombühl hielt zwar dagegen konnte aber keine konkreten Chancen kreiren. Umso umjubelter war dann in 72. Minute das 2.:1 durch Dominik Schuierer, der wiederum mustergültig von Reichert in Szene gesetzt worden war. Danach versuchte der TSV das Ergebnis zu verwalten, was durch eine starke kämpferische Leistung auch gelang. Schiedsrichter Erkan Gögebakan leitete die Partie souverän und mit großer Umsicht.

29