HV — Info zum Sportbetrieb am 07.06.2021


Hiermit möchten wir einige aktuelle Informationen zur Sportausübung und zur Hallennutzung mitteilen.

 

1. Aktuelle inzidenzabhängige Regelungen für den Sport

Mit der neuen Infektionsschutzverordnung Bayern, die ab Montag, 7.6.2021 gilt, sind weitreichende Öffnungen für den Sport verbunden:

Kontaktfreier und Kontaktsport sind sowohl Indoor als auch Outdoor bei einer Inzidenz unter 100 ohne eine Begrenzung der Gruppengröße erlaubt. Bei einer Inzidenz unter 50 ist hierfür auch kein negativer Test nötig.

Nachdem im Landkreis Ansbach die 7-Tage-Inzidenz seit mehreren Tagen unter dem Wert von 50 liegt, ist das für den TSV Dinkelsbühl gültig.

Die maximal zulässige Personenzahl im Innenbereich orientiert sich am zur Verfügung stehenden Raumvolumen sowie den Lüftungsmöglichkeiten. Für die TSV-Halle sind 30 Personen und für den Gymnastikraum 10 Personen zulässig. TSV-Halle und Gymnastikraum sind ab 7.6.2021 unter Einhaltung des Hygiene- und Lüftungskonzeptes wieder geöffnet.
Nutzung von Duschen und Umkleiden erlaubt

Bitte weiterhin eine Teilnehmerliste führen, damit eine Kontaktnachverfolgung möglich wäre.
Das aktuelle Hygienekonzept ist angefügt.

Hygieneschutzkonzept TSV_05.06.2021

 

2. Aktuelle Belegungspläne von TSV-Halle und Gymnastikraum

Anbei die aktuellen Belegungspläne. Eventuelle Änderungen bitte an Steffen Fensterer melden.

Gymnastikraum TSVHalle 2020-2021

TSVHalle 2020-2021

 

3. Sperrung TSV-Halle für Prüfungen der Wirtschaftsschule

Von Donnerstag, 1.7. bis Donnerstag, 8.7. ist die TSV-Halle nicht für den Sportbetrieb frei, da in dieser Zeit die jährlichen Prüfungen der Wirtschaftsschule in der Halle stattfinden. Bitte bei der Planung berücksichtigen.

 

Die Vorstandschaft des TSV 1860 Dinkelsbühl
Stand: 5.6.2021
Änderungen vorbehalten

 

Info ab 7.6.2021

Vorherige Beiträge

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung