LA — Leonie Schinko erringt Deutschen Meistertitel


Leonie krönt ihre bisherige Saison mit dem 1. Platz bei den Deutschen Meisterschaften im Blockwettkampf Sprint/Sprung.

Nur 2 Wochen nach ihrem Bayerischen Meistertitel im Siebenkampf setzte sie sich in den 5 Disziplinen – 100m, 80m Hürden, Weitsprung, Hochsprung und Speerwurf – gegen 21 Athletinnen durch.

Es ist in diesem Jahr bereits ihr 8 Vereinsrekord.

Vereinrekorde Stand August_2021

!!!  Herzlichen Glückwunsch  !!!

Nach dem Gewinn des Deutschen Meistertitels im Crosslauf im Jahr 2001 durch Christian Pomp ist dies der zweite Titel auf nationaler Ebene für eine/n Athlet/in des TSV Dinkelsbühl.

 

Vorherige Beiträge

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung